StartUp Center

StartUp Center

Von der Idee zur Gr├╝ndung

Das StartUp Center am Campus Wieselburg unterst├╝tzt aufbauend auf der wirtschaftlichen Grundausbildung im Zuge des Studiums, den gesamten Prozess der Unternehmensgr├╝ndung.

Angefangen bei der Ideenfindung, dem Markteintritt, bis hin zu den ersten Jahren der aktiven Gesch├Ąftst├Ątigkeit - ein erfahrenes Team von Wirtschafts- und FachexpertInnen, kostenfreie Infrastruktur und ein exzellentes Netzwerk zu F├ÂrderpartnerInnen sowie der Austausch mit anderen Gr├╝nderInnen erh├Âht dabei die Chance auf Erfolg ma├čgeblich.

Was wir tun?

Das StartUp Center unterst├╝tzt die Studierenden bereits ab dem ersten Tag:

  • Ideenfindung
  • Marktanalyse
  • Prototyping
  • Produktentwicklung
  • Akzeptanztestung
  • Unternehmensgr├╝ndung

F├╝r die Studierenden stehen dar├╝ber hinaus zahlreiche Serviceleistungen zur Verf├╝gung:

  • Meetings, Trainings und Workshops mit FachexpertInnen
  • Begleitung durch FachexpertInnen auf pers├Ânlicher und fachlicher Ebene
  • vielf├Ąltiges Netzwerk an Kooperationspartnern und F├Ârderinstitutionen
  • Erfahrungsaustausch und Inspiration durch Vernetzungs-Events
  • B├╝ror├Ąumlichkeiten, Besprechungsr├Ąume, Labore

CPI - Creative Pre-Incubator®

Eine weitere M├Âglichkeit Ihr eigenes Unternehmen zu Gr├╝nden bietet das Creative Pre-Incubator┬« Programm. Mehr Informationen und Einzelheiten zu diesen Programm finden Sie HIER.

Unsere Infrastruktur

Die Studierenden haben die M├Âglichkeit, w├Ąhrend Ihrer Gr├╝ndungsphase die vorhandene Infrastruktur wie z.B.: moderne Meetingr├Ąume inkl. Multimedia-Screens, B├╝ror├Ąume, Labore, Drucker und Scanner jederzeit zu ben├╝tzen.

StartUp Center Campus Wieselburg
Meeting Room StartUp Center

Das war die StartUp Night 2022

#STARTUPSTORIES

KlariFe

Hallo! Bitte stell dich und dein StartUp kurz vor...
mein Name ist Klarissa Feichtinger und ich bin die Gr├╝nderin von dem nachhaltigen Modelabel KlariFe. Ich habe die Ausbildung zur Schneidermeisterin gemacht und von da an war es schon immer mein gro├čer Traum ein Modelabel zu gr├╝nden. F├╝r mich war dabei stets ein nachhaltiger Ansatz und eine Ver├Ąnderung der Fashionbranche in eine positivere Richtung von Bedeutung. Mit meinem erlernten Wissen aus dem Studium Produktmarketing und Projektmanagement habe ich schlussendlich den Schritt gewagt und meinen Traum verwirklicht.

Was waren die gr├Â├čten Schwierigkeiten und H├╝rden, die du auf deinem Gr├╝ndungsweg ├╝berwinden musstest?
Die Kraft und Motivation zu bewahren um immer weiter zu machen und sich von auftretenden Schwierigkeiten und Herausforderungen nicht vom Weg abbringen zu lassen. Dabei ist es nat├╝rlich auch stets von Bedeutung die Freude und Kreativit├Ąt w├Ąhrend der Arbeit aufrecht zu erhalten.

Was sind aktuell die gr├Â├čten Herausforderungen?
Die Ausweitung der Bekanntheit und des Vertriebes, um m├Âglichst vielen Menschen mit meinen Kleidungsst├╝cken eine Freude machen zu k├Ânnen und somit auch meine Marke nachhaltig zu st├Ąrken.

Wie unterst├╝tzt dich das StartUp Center Wieselburg auf deinem Weg?
Jederzeit, wenn ich Fragen habe oder gerade in einer Phase stecke, wo ich nicht mehr weiter wei├č, steht das Start Up Center und vor allem Maggie bereit und unterst├╝tzt, wo sie nur kann.

Vielen Dank f├╝r die Einblicke in dein StartUp-Leben. Abschlie├čend, was w├╝rdest du R├╝ckblickend anders machen?
Eigentlich nichts, auch wenn viele Phasen dabei waren, wo etwas nicht gut gelaufen ist, ist jede Erfahrung ein Lernfaktor und bringt einen n├Ąher an das gew├╝nschte Ziel.

Klick auf das Logo und schau einfach mal bei mir vorbei!

Vinotaria

Hallo! Bitte stellt euch und euer StartUp kurz vor...
wir, das sind Melanie, Katja und Julia haben vieles gemeinsam. Unsere gr├Â├čte Gemeinsamkeit ist jedoch die Liebe zum Wein und die F├Ąhigkeit die sch├Ânen Momente des Lebens zu genie├čen. Und aus dieser Leidenschaft formte sich "Vinotaria". Wir haben uns im Studium in Wieselburg kennengelernt, wo wir nicht nur zu Freundinnen sondern sp├Ąter auch zu Gesch├Ąftspartnerinnen wurden. Der Genuss des Lebens hat bei uns h├Âchste Priorit├Ąt. Und dieses Gef├╝hl des Genusses m├Âchten wir durch unsere Weine in der richtigen Gr├Â├če weitergeben.

Wo ist eure HomeBase und warum habt ihr euch f├╝r diesen Standort entschieden?
Im StartUp Center am Campus Wieselburg, da wir dort nach wie vor gro├če Unterst├╝tzung bekommen und Wieselburg eine aufstrebende Stadt ist, mit vielen Gr├╝nderInnen und Unternehmen die sich gegenseitig vernetzen.

Was waren die gr├Â├čten Schwierigkeiten und H├╝rden, die ihr auf eurem Gr├╝ndungsweg ├╝berwinden musstet?
Unsere Winzer/Partner von unserer Idee zu ├╝berzeugen und ein geeignetes Shop-System aufzubauen.

Was sind eurer Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften um ein StartUp zu gr├╝nden?
Eine gewisse Portion Mut, Durchhalteverm├Âgen, Spa├č und Glaube an der Idee.

Wo soll die Reise mit eurem Unternehmen hingehen?
Neue Winzer und Weine lukrieren und das Spritzer bzw. Non-Alkoholic Sortiment erweitern.

Vielen Dank f├╝r die spannenden Eindr├╝cke in euer StartUp. Abschlie├čend vielleicht noch, welche Tipps h├Ąttet ihr f├╝r Gr├╝nderInnen?
Glaubt an euch selbst, an eure Idee und lasst euch keine Steine in den Weg legen.

Klick auf das Logo und schau einfach mal bei uns vorbei!

Naturfesch

Hallo! Bitte stell dich und dein StartUp kurz vor...
mein Name ist Manuela Sommer oder kurz "Manu". Die Idee zu meinem Online Shop "Naturfesch" f├╝r Naturkosmetik bin ich w├Ąhrend einer Vorlesung gekommen. Es war die erste Vorlesung nach Beginn des Lockdowns, wir bekamen wir die Aufgabenstellung "think outside the box" und als Inspirationen wurden folgendes Zitat genannt: "Jede Krise ist auch eine Chance!" Ich liebe Naturkosmetik und da habe ich entdeckt, es gibt zwar viele Online Shops, die Naturkosmetik vertreiben, aber meist sind es gro├če Anbieter, wo ich nicht wei├č, woher die Produkte abstammen und viele wissen (noch) gar nicht, welch tolle ProduzentInnen wir in ├ľsterreich haben, denen die Inhaltsstoffe ein gro├čes Anliegen ist.

Was waren bis jetzt die gr├Â├čten Schwierigkeiten auf deinem Gr├╝ndungsweg?
Geeignete PartnerInnen, Produkte sowie den passenden Online Shop Anbieter zu finden und infolge den Online Shop zu gestalten. Auch die Gr├╝ndungskosten waren auch beachtlich.

Wie unterst├╝tzt dich das StartUp Center Wieselburg auf deinem Weg?
Das StartUp Center war meine erste Anlaufstelle. Ich habe ihnen meine Idee pr├Ąsentiert und konnte um die Meinung sowie um Tipps fragen. Bevor mein Online Shop online ging wurde es vom StartUp Center auf Herz und Nieren gepr├╝ft. Sie stehen mir f├╝r Fragen jederzeit zur Verf├╝gung und haben ein tolles Netzwerk.

Wie sieht aktuell eine "normale" Arbeitswoche bei dir aus?
Vormittags werden Bestellungen abgewickelt, verpackt und am Nachmittag zur Post gebracht, Kundenanfragen beantwortet, Warenwirtschaft, Buchhaltung, Marketing und vieles mehr. Da es sich bei mir um eine ÔÇ×One-Woman-ShowÔÇť handelt, erledige ich alles und das Unternehmertum macht auch nicht Urlaub.

Vielen Dank f├╝r die spannenden Eindr├╝cke in dein StartUp. Abschlie├čend vielleicht noch, wo soll die Reise hingehen?
Ich m├Âchte ├Âsterreichweit Bekanntheit erlangen und DER Shop f├╝r Naturkosmetik werden und meinen eigenen station├Ąren Shop er├Âffnen.

Klick auf das Logo und schau einfach mal bei mir vorbei!

Pressgold

Hallo! Bitte stellt euch und euer StartUp kurz vor...
wir sind das Team "Pressgold" und vertreiben MIST, genauer gesagt H├╝hnermist. Der Mist entsteht bei der landwirtschaftlichen Haltung von H├╝hnern und wird mittels einer Maschine zu Pellets geformt und so zu einem Produkt veredelt. Die Pellets k├Ânnen dann hervorragend als D├╝nger im heimischen Garten oder in der Landwirtschaft verwendet werden.

Was waren bis jetzt die gr├Â├čten Schwierigkeiten und H├╝rden, die ihr auf eurem Gr├╝ndungsweg ├╝berwinden musstet?
Die gr├Â├čten H├╝rden waren die technischen Hindernisse in der Produktion, um das Produkt so zu formen, dass es f├╝r den Handel geeignet ist. Au├čerdem war die Investition, der ben├Âtigten Anlage auch eine gro├če Aufgabe.

Wie sieht aktuell eure Arbeitswoche aus?
Unsere Arbeitswochen sind sehr intensiv, aber auch sehr sch├Ân. Wir haben im Moment viel mit der Entwicklung des Produkts und der Logistik zu tun.

Wie unterst├╝tzt euch das StartUp Center Wieselburg auf eurem Weg?
Das Start-Up Center stellt f├╝r un seine wichtige Anlaufstelle f├╝r Unternehmensfragen dar und bietet uns die optimale Plattform um unser Unternehmen stetig weiter zu entwickeln. Au├čerdem ist das Know-How im Marketing ein unbezahlbarer Vorteil.

Vielen Dank f├╝r die spannenden Eindr├╝cke in euer StartUp. Abschlie├čend vielleicht noch, welche Tipps w├╝rdet ihr Jungunternehmer*innen mit auf den Weg geben?
Unser Tipp ist, einfach machen und sich nicht von seiner Vision abbringen zu lassen.

Klick auf das Logo und schau einfach mal bei uns vorbei!

Statements

Bewerbung

Wie bzw. wo kann ich mich f├╝r das StartUp Center anmelden und was sind die Voraussetzungen?

Im ersten Schritt werden wir einen gemeinsamen Termin koordinieren um uns kennenzulernen und ├╝ber dein Vorhaben zu sprechen. In diesem Gespr├Ąch werden wir ebenso eruieren welche F├Ârderoptionen zu dir und deiner Idee passen und auf welche M├Âglichkeiten wir dich auf deinem Weg bestm├Âglich begleiten k├Ânnen.

Du hast die z├╝ndende Idee oder du m├Âchtest dich einfach als Founder bzw. Co-Founder ausprobieren aber keine eigene Idee hast ÔÇô melde dich jederzeit bei uns im StartUp Center ÔÇô wir freuen uns auf dich!